CV

Anna Mitterer

1980 geboren in Innsbruck – lebt in Wien (bis 2011 auch in Cork/Irland)
1996-1999 klassische Gesangsausbildung, Cork School of Music
1999-2003 Philosophie und Musikwissenschaft, Universität Wien (ohne Abschluß)
2000-2005 Akademie der bildenden Künste, Wien, (MS: Gunter Damisch), Diplom
2006 Würdigungspreis der Akademie der bildenden Künste
Arbeitsstipendium der Akademie der bildenden Künste
2009 Startstipendium für bildende Kunst des bmukk
2013 Auslandsatelierstipendium Paris
2014 MUSA Preis für junge Kunst, Stadt Wien

Ausstellungen / Projekte (Auswahl):

2016
„Nachbilder“, Beteiligung, FOTOGALERIE Wien
Cinema Next Filmnacht, Gartenbaukino, Wien
Cinema Next Filmnacht Cinematograph, Innsbruck
Ausstellung zum RLB Kunstpreis, RLB Kunstbrücke ,Innsbruck
Opera Publica, Beteiligung, KÜNSTLERHAUS, Wien
PARALLEL Vienna, Beteiligung MUSA, Alte Post, Wien
MASC foundation, Intervention Grundsteingasse, Wien
AWAY, a project around residencies, Beteiligung, ehem. Post u. Telegraphenamt 1070, Wien
FFKB, Kurzfilm Programm, Filmfestival Kitzbühel

2015
Vienna Art Week , Exposition „Pouvoir – pour voir“, Institut Français de Vienne, Wien
Vienna Art Week „Not for Sale“, Beteiligung, mo.e, Wien

2013/14
„Desiring the Real. Austria Contemporary“ Teilnahme an der Ausstellung im DEPOT, Istanbul
MASC foundation, Museum auf Abwegen, Ottakring, Wien
„2013: REMAINS OF SPACE“ Film (30 min) realisiert in der ORF III Artist in Residence Reihe, mit Matthias Buch http://tv.orf.at/orf3/stories/2616849/
„BE-TAS-TNI Liminal Reflections“ MUSA/Startgalerie, Wien
Mitwirkung in „The Eel House: The-Merz-New-World-Construction-Part II“
http://www.miasma.is Donaufestival Krems
„Der Hundsturm bellt“, Mitwirkung, Ausstellungsreihe, Hundsturm, Volkstheater, Wien

2012
„Predicting Memories“ Vienna Art Week, ehemaliges k u k Telegraphenamt, Teilnahme Performance, Wien
„In der Kubatur des Kabinetts“, kuratiert Ursula Maria Probst, Fluc, Wien
Mitwirkung in „Aufruf zur Reduktion (in effigie)“, Performative Installation von MIASMA Ankerbrotfabrik Expedit Halle, live stream, Wien http://www.miasma.is/
„2012: remains of space“ mit Matthias Buch, MO.E, „Unsicheres Terrain“ Soho Ottakring, Wien
„Desiring the Real. Austria Contemporary“ Teilnahme an der Ausstellung des bmukk, kuratiert von Karin Zimmer und Ursula Maria Probst, MOCAB, Belgrad und MUAC, Museo Universitario Arte Contemporáneo Mexico City, Mexiko (Kat)

2011
“Road to Nowhere”, MASC FOUNDATION, Ottakring, Wien
“Into deeper Lands at open Sea”, MAGAZIN, show curated by Katherina Olschbaur (mit Herwig Weiser, Christoph Brech) Wien
“Aus Stellung Sicht Zug”, Ausstellungsreihe, Bauernmarkt 1, Wien/Vienna
“Portrait- Ein Versuch von Vergänglichkeit”, (Projekt mit Coelestine Engels, Renfah, Stylianos Schicho, Christian Weigl) Sammlung Lenikus, Bauernmarkt 1, Wien
“Cross Borders”, MASC FOUNDATION, 39 DADA, Wien
Gala, FLUC, Wien No Dog Hyper Flux

2010
“Romeo und Julia”, Regiekonzept  Diane Trevis, Produktion Sylvia Rotter, Bühnenbild und Kostüme Anna Mitterer, Darsteller 40 Lehrlinge der SPAR Akademie, THEATER AKZENT, Wien/Vienna
“P . S”, Parolen Slogans, Monat der Fotografie „Eyes On“ , Hamakom, Wien (Kat)
„Sauna“, Festival für extensive Kunst, BRUT, Wien
„Unsichere Räume“, Flat 1 Temporary, Wien
TOP Kino Wien, SONATE, Filmscreening, curated by Stefanie Winter
Attitudes Festival, Elementi, Center for Contemporary Arts, Mazedonien

2009
„S 13“, RLB Atelier, Lienz
„The uncanny Club“, In der Kubatur des Kabinetts, FLUC, Wien
Medienwerkstatt Wien, video.edition.Austria. release 02, MAK Night

2008
„Beauty Island“, Fenster C, Wien
KUNSTHALLE WIEN ursula blickle videolounge,
„Le Temps Sensible“, Videoprogramm, kuratiert von Anna Mitterer und Mathilde Roman
„UTOPIA“, Paraflows Festival, MAK Contemporary Art Tower, Wien (Kat) www.paraflows.at
„Kapital-Körper-Konventionen“ Forum Schloss Wolkersdorf, NÖ

2007
„8 Positionen“, RLB Kunstbrücke, Innsbruck (Kat)
„Walter Koschatzky Kunstpreis 2007“, MQ, Wien
„Hortus Inclusus“, Swingr – raumaufzeit, Wien
www.swingr.be.tt
„Voyage Sauvage oder Denise hat es gerne…“, Cabaret Renz, Zirkusgasse, Wien

2006
„Faktum Flakturm+/- 77 Positionen“, Flakleitturm Arenbergpark , Wien
Mitglied des Vereines Faktum Flakturm www.flakturm.net
“H2006 – wars of the future will be for water…” Kulturgut Höribach, Sankt Lorenz am Mondsee / Österreich
“Tag der offenen Tür – 50 Positionen“, Flakleitturm Arenbergpark, Wien

2005
Vaia – IV International Video Art Show of Alcoi, Spanien
www.videoraum.net (Kat)
„Die Jagd nach dem Hohen C“ , Jugendbuch bei G&G-Edition, Wien,
Illustrationen und Co-Autorin

2004/05
“C2-Contemporary Art from Cork”, Crawford Municipal Gallery, Cork, Irland, 2005-European Capital of Culture (Kat)

2003
“Die Bücher der Künstlerinnen II“, Kupferstichkabinett, Wien
„Fold in – Fold out“, Räume zur Disposition kuratiert von Thomas Trummer Art Atom, Wien
„Ophelia lernt schwimmen“ mit Conny Cossa, in den gotischen Räumen des Hauses Sonnenfelsgasse 3, Wien

2001
„Portrait – Hommage à Louise Bourgeois’ , Kupferstichkabinett, Wien

Videos in Archiven/Editionen:
ursula blickle videoarchiv,
Medienwerkstatt Wien, Video Edition Austria release 02/2008

Leave a Reply

© 2017 annamitterer.net


xarch